Über SIGMA Handwerkliches Können

SIGMA besteht aus gutem Grund auf höchste Qualität in seiner
Produktfertigung: Unsere Liebe zur Fotografie ist unübertroffen.
Wir wissen, wie wichtig es Fotografen ist, ihre Leidenschaft im Bild festzuhalten und auszudrücken.
Wir verstehen den Wunsch, den Zauber des Augenblicks einzufangen und ein einzigartiges Kunstwerk zu schaffen.
Unsere grenzenlose Liebe zur Fotografie treibt uns zu dieser Art technischer Innovation,
die die Bildqualität und die Leistung verbessert und uns ständig antreibt,
nach neuen Wegen zu suchen, den künstlerischen Ausdruck zu ermöglichen.

Ein Produktionssystem, das mehr Freiheit bei der Konzeption und höhere Produktqualität ermöglicht.

Bei SIGMA werden zu lösende Probleme und vorzunehmende Verbesserungen in jedem Produktionsprozess geteilt und durch unser Entscheidungssystem vor Ort diskutiert. Dieses gut eingeführte und autarke Kommunikationsrahmenwerk ermöglicht die Übermittlung von Feedback in jede Richtung der Produktionskette. Als relativ kleines Unternehmen profitiert SIGMA von seiner Flexibilität und der Fähigkeit, hochwertige Produkte in kürzester Zeit herstellen zu können. Die Sammlung und Teilung von Fachkenntnissen auf diese Weise ermöglicht täglich positives Feedback, das innovatives Produktdesign, Produktionseffizienz und eine hohe Produktivität unterstützt.

Der integrierte Fertigungsprozess unseres Werks in Aizu umfasst alles von Formen bis hin zu Teilen.

SIGMAs verdankt seine Fähigkeit, Dinge reibungslos und punktgenau zu koordinieren, vor allem seinem einzigartigen vertikal integrierten Produktionssystem. Abgesehen von einigen wenigen Prozessen findet der gesamte Ablauf im Werk statt. Dies umfasst das Schleifen der Linsen, den Formguss von Kunststoffteilen, die Lackierung, den Einbau von Trägermaterialien, die Montage, die Herstellung von Schrauben und anderen Teilen sowie die Herstellung der Formen. Auch unsere gesamten Wechselobjektive, Kameras und Blitzgeräte werden in unserem Werk in Aizu durch dieses integrierte System hergestellt. Angesichts der Fertigungsstraßen, die anhand eines sorgfältig ausgearbeiteten Produktionsplans flexibel angepasst werden können und selbst kleine Serien mit einer hohen Produktmischung problemlos bewältigen, ist die Fertigung in Aizu SIGMAs größtes Plus.

SIGMA: Hohe Marktpräsenz und soziales Bewusstsein.

SIGMAs Geschichte ist eng mit dem Werk in Aizu als einziger Produktionsstätte des Unternehmens verbunden. Vom ersten Augenblick des Konzepts der Einrichtung eines Werks in Aizu war es unser Ziel, als Mitglied der lokalen Gemeinde zu wachsen. Wir glauben, dass, wenn ein Unternehmen sich an einem Ort niederlässt, es ab diesem Augenblick eine wirtschaftliche und kulturelle Verantwortung für die Gemeinschaft an diesem Ort trägt. Auch wenn das Hauptaugenmerk unseres Geschäfts dem weltweiten Markt gilt, beginnt unser Verantwortungsbewusstsein zuhause.